AuthorTopic: nach versuch festplatte an winxp sys zu hängen ...  (Read 1606 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline GanymedTopic starter

  • Active Member
  • *
  • Posts: 3.326
  • my Votes: +104/-36
  • Silvio de B.
    • Poke This Member
nach versuch festplatte an winxp sys zu hängen ...
« on: March 28, 2005, 09:45:14 pm »
also das ganze lief so
platte läuft bei mir im win98 da ich brennen will die ganzen bilder usw ausgebaut
dann an rechner mit win xp drauf drangehangen und bios erkennt se beim starten
im win xp steht dann z.b. e:fessplatte oderr so ähnlich wie die c: halt und wenn ich anklicke kommt müsste formatiert werden hab ich nicht gemacht und hab sie wieder bei mir eingebaut kann aberr nicht mehr drauf zugreifen weil d: im arbeitsplatz fehlt
hab im gerätemanager geschaUT unter laufwerke da ist der treiber drin aber halt kein laufwerksbuchstzave zugeordnet im fdisk geschaut da ist die platte als d und fat32 drin

also wie bekomme ich das wieder hin falls das wer weiss die daten sind mir sehr wichtig und ja scheinbar nicht verloren


edit
programm testdisk hat den fehler behoben

hab das aber unter win98 repariert
« Last Edit: March 29, 2005, 12:26:15 am by Ganymed »

 

Related Topics

  Subject / Started by Replies Last post
1 Replies
1841 Views
Last post November 11, 2004, 09:56:00 am
by Jen
2 Replies
1595 Views
Last post March 03, 2005, 03:47:24 pm
by Kano
Server...Hängen

Started by Poker Game-Server

2 Replies
1429 Views
Last post April 10, 2005, 10:39:47 am
by ChaosEmpire
3 Replies
1695 Views
Last post June 26, 2007, 11:48:22 am
by Frodo[gdg]
4 Replies
1997 Views
Last post April 13, 2008, 08:46:01 pm
by StylOr1988